„Beauty & The Nerd“: Die Vorher-Nachher-Bilder des Umstylings

Die „Beauty & The Nerd“-Kandidaten gemeinsam: Flamur, Sven L., Annabel, Sven K., Carina, Kim, Julien, Elias, Victoria, Emmy, Dion, Selina, Malin, Illya
26. Juni 2020 - 14:00 Uhr / Joya Kamps

Was für eine Veränderung: Die Nerds Elias und Illya aus der Reality-Show „Beauty & The Nerd“ waren nach ihrem Umstyling am Donnerstag kaum wiederzuerkennen.

Einfach war das Umstyling der Nerds bei „Beauty & The Nerd“ am Donnerstag sicher nicht. Die Kandidatinnen und Kandidaten wurden mit Herausforderungen wie Pole-Dance-Einlagen, Floßwettrennen und dem Entgegner-Quiz konfrontiert.

Team Elias & Annabel und Team Illya & Kim gewinnen Umstyling

Am Ende waren es Team Elias (24) und Annabel (32) sowie Team Illya (21) und Kim (19), die das erste große Makeover gewannen. Der ehemalige GNTM-Juror und Modedesigner Thomas Rath (53) unterstützte die Nerds beim Umstyling.

Elias war als erster an der Reihe und bekam von Thomas Rath gleich zu Beginn gesagt, dass er eine schöne Kopfform habe. Noch mehr war der Fashion-Experte von den braunen Augen des Nerds begeistert. Damit beides zur Geltung kommen konnte und nicht länger von der grünen Zipfelmütze und der Brille versteckt wurde, ließ sich Thomas Rath etwas ganz Besonderes einfallen.

Elias war kaum wiederzuerkennen

Der Nerd war nach der Transformation kaum wiederzuerkennen: Seine Haare und sein Bart wurden gekürzt und er bekam eine neue Brille, die seine Augen stärker betonte. Hinzu kam sein neues Outfit, das aus einem weißen Hemd, Fliege, Weste und enger Jeans bestand. Seine Beauty Annabel konnte die Verwandlung des Nerds kaum glauben und sagte einfach nur: „Hammer.

Vorher, nachher: Elias Verwandlung bei „Beauty & the Nerd“

Illyas große Verwandlung

Eine mindestens genauso große Verwandlung machte im Anschluss auch Illya durch. Der Mann, der stets Karohemden trug, gab vor seinem Makeover zu: „Bis jetzt bin ich charakterlich schon eine interessante Person, aber optisch passt es halt noch nicht.“ Letzteres änderte sich gewaltig, nachdem Thomas Raths Werk getan war.

Das ist ja nicht mehr normal. Ich hätte gedacht, es wird gut, aber so gut...“, entfuhr es Kim, als sie ihren Nerd nach dem Umstyling zum ersten Mal sah. Illyas Bart war komplett weg, sein Haarschnitt neu und das karierte Hemd durch einen schicken Anzug ersetzt worden. Was für eine Veränderung!

In der kommenden Woche stehen die Makeover der restlichen Nerds bei „Beauty & the Nerd“ an.

„Baeuty & the Nerd“ Illya vorher nachher