Sie begeistert als Badenixe

„Baywatch“-Feeling: Caro Robens im roten Badeanzug

Caro Robens eröffnet die Badesaison 2021

Das Wetter auf Mallorca mag zwar besser sein als das in Deutschland, dennoch ist es für die Verhältnisse immer noch recht kühl. Davon scheint Caro Robens allerdings nichts wissen zu wollen. Die „Sommerhaus der Stars“-Siegerin möchte in den Pool und trägt dafür einen roten Badeanzug.

Caro und Andreas Robens leben seit einigen Jahren auf der spanischen Insel Mallorca. Dort ist es derzeit bereits etwas wärmer als im kühlen Deutschland. Badewetter sieht allerdings anders aus. Doch das ist der sportlichen Caro egal.

Caro Robens knapp bekleidet im Pool

Für einen kurzen Abstecher in den Pool hat sich Caro Robens ordentlich in Schale geworfen – ihr Look erinnert dabei stark an „Baywatch“. In einem knappen, roten Badeanzug, der ihre durchtrainierte Figur super zur Geltung bringt, steigt sie langsam ins Wasser.

Doch allzu lange hält das Badevergnügen wohl nicht an. Unter einem Instagram-Bild schreibt sie: „Ich sage euch, die Pools auf Mallorca sind noch verdammt frisch!“ Wie toll Caro in dem roten Einteiler aussieht und welchen fiesen Scherz sich ihr Mann Andreas erlaubt, seht ihr in unserem Video.

Die Blondine hat einen durchtrainierten Körper und braucht diesen nicht zu verstecken. Ganz anders ohne Make-up sehen wir Andreas Robens' Frau allerdings selten.