• Barbara Schöneberger feiert ihren 48. Geburtstag
  • Gestern moderierte sie den ESC-Vorentscheid
  • Bei ihrer Måneskin-Performance trug sie ein heißes Lederkleid

Barbara Schöneberger wird am heutigen Samstag 48 Jahre alt. Gefeiert hat die Moderatorin dies outfittechnisch bereits am Abend zuvor beim ESC-Vorentscheid „Germany 12 Points“. Im Laufe der Sendung warf sich in mehrere auffällige Kleider, wobei das heißeste ein knappes Minikleid aus Leder war.

Barbara Schöneberger rockt Måneskin-Song in Lederkleid

Gemeinsam mit ihrem Gast Bülent Ceylan (46) performte Barbara Schöneberger, die auch stimmlich so einiges drauf hat, in dem Lederkleid „Zitti e buoni“, den ESC-Siegersong aus dem letzten Jahr von der italienischen Rockband Måneskin.

Auf Instagram teilte sie nach der Sendung ein Backstage-Foto, auf dem ihr Leder-Outfit noch einmal in voller Pracht zu sehen ist:

Die Reaktionen der Zuschauer und ihrer Follower auf ihren Leder-Rock-Auftritt fallen gemischt aus. Während für einige das Outfit „too much“ ist, sind andere wie Evelyn Burdecki (33), die selbst gerne mal Lack und Leder trägt, begeistert.

Auch interessant:

Barbara Schöneberger selbst bezeichnet sich in ihrer Story augenzwinkernd als „Bonnie Tyler aus Adlershof“. Vor ihrem Auftritt scherzte sie zudem: „Mein Outfit ist eine Hommage an Måneskin, nicht an die Bielefelder Fetischmesse.“