Anna Ermakova im engen Abenddress: Sie zensiert es selbst

Anna Ermakova beim Raffaello Summer Day 2015
14. November 2020 - 11:55 Uhr / Hannah Kölnberger

Freizügige Bilder auf Instagram sind wir von Anna Ermakova gewohnt. Doch ihren neuesten Schnappschuss zensiert die junge Schönheit sogar selbst. Einen Nippelblitzer im Internet wollte sie wohl verhindern.

Anna Ermakova (20) zeigt sich auf Instagram gerne recht freizügig und körperbetont. Auf ihrem neuesten Bild aus Griechenland sehen wir die Schönheit in einem engen, aber langen goldenen Kleid. Der Stoff des Outfits scheint recht dünn zu sein, weshalb sich ihre Oberweite deutlich abzeichnet.

Anna Ermakova bedeckt Brust mit einem Emoji

Vermutlich deshalb bedeckt Anna ihre rechte Brust mit einem gelben Herzen. Das sexy Transparent-Dress scheint selbst der offenherzigen Tochter von Boris Becker zu viel zu sein.

Anna Ermakova

Doch noch aus einem anderen Grund könnte der Lockenkopf ihr Outfit zensiert haben. Welcher Grund das sein könnte und wie wunderschön Anna in ihrem goldenen Dress ausschaut, das seht ihr in unserem Video.

Anna Ermakova: So schön ist Boris Beckers Tochter

Eines ist klar: Das gelbe Herz auf ihrer Brust tut ihrem Look keinen Abbruch, denn sie sieht einfach umwerfend aus! Anna Ermakova zeigt sich gerne in hautengen Kleidern, in Outfits mit Mega-Schlitz oder besonders kurzen Röcken. Doch das kann die Tochter von Boris Becker (52) auch gut tragen. Anna beweist aber auch, dass sie komplett Make-Up-frei ebenso schön ist, wie zurechtgemacht.