Andrea Kiewels umstrittene Looks: Das sind ihre Top und Flop Outfits

Andrea Kiewel moderiert seit 2000 mit kurzer Unterbrechung den „ZDF-Fernsehgarten“
15. September 2019 - 12:20 Uhr / Nadine Miller

Andrea Kiewel polarisiert jede Woche mit ihren Looks beim „ZDF Fernsehgarten“. Mal ist das Outfit gelungen, mal kommt es bei den Zuschauern nicht wirklich gut an. Wir zeigen euch die Tops und Flops der letzten Jahre.

Seit fast 20 Jahren begeistert uns Andrea Kiewel (54) als Moderatorin beim „ZDF Fernsehgarten“. Die Blondine probierte während ihrer Karriere sowohl verschiedene Frisuren als auch unterschiedliche Looks aus – manche davon gelungen, manche weniger. Fakt ist: Andrea Kiewel sah früher krass anders aus.

„ZDF Fernsehgarten“: Andrea Kiewels Looks polarisieren

Mit ihren „ZDF Fernsehgarten“-Outfits polarisiert Andrea Kiewel. Mal kommen die Looks richtig gut an, mal kritisieren die Zuschauer in den sozialen Netzwerken ihre oft schrillen Kombinationen.

Ein Outfit, das super an der Moderatorin aussieht, ist dieser Blumeneinteiler. In dem Look sieht Andrea Kiewel richtig edel und jung aus.

Andrea Kiewel moderiert mit Unterbrechungen seit 2000 den ZDF-Fernsehgarten

Andrea Kiewel: Die Moderatorin ganz natürlich 

Auch wenn die Zuschauer Andrea Kiewel beim „ZDF Fernsehgarten“ nur gestylt und geschminkt sehen – privat mag es die Moderatorin lieber natürlich. Auf Instagram bewies sie schon des Öfteren, dass sie zu den Stars gehört, die auch ohne Make-up super aussehen.

Die Moderatorin postete nämlich schon öfters Bilder von sich, die Andrea Kiewel ungeschminkt und in Natura zeigen.