Wow!

Als Lady in Red mit hohem Beinschlitz: Sylvie Meis trifft auf Königin Máxima

Königin Máxima und Sylvie Meis

Königin Máxima ist momentan in Deutschland zu Besuch. Beim Staatsbankett stahl ihr aber fast eine andere die Show: Sylvie Meis begeisterte als Lady in Red und mit hohem Beinschlitz.

Da trafen sich zwei Style-Queens! Als Königin Máxima (50) im Rahmen ihres Deutschland-Termins zum Staatsbankett geladen wurde, wurde ihr von einem anderen Gast fast die Show gestohlen.

Auf Schloss Bellevue wurde das niederländische Königspaar am Ende des ersten Tags seines Deutschland-Besuchs noch einmal gebührend empfangen.

Sylvie Meis als Lady in Red beim Treffen mit Königin Máxima

Neben den Royals sowie Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (65) und seiner Frau Elke Büdenbender (59) war auch Sylvie Meis (43) bei dem Glamour-Event vor Ort. Als Niederländerin, die in Deutschland lebt, verbindet sie wie kaum ein anderer Promi die beiden Länder.

In einem roten Kleid mit Mega-Beinschlitz und asymmetrischem Schnitt sah Sylvie einfach bezaubernd aus. Die roten Lippen und der strenge Dutt passten perfekt zu der edlen Robe. Den heißen Look seht ihr im Video.

Sylvie, die ihren Hammer-Body auch gerne mal im Bikini zeigt, scheint der Abend sehr viel Spaß gemacht zu haben. Auf Instagram schreibt sie, was für eine besondere Ehre die Einladung zum Bankett für sie war. Doch auch Königin Máxima glänzte bei dem Auftritt. Sie entschied sich für eine fliederfarbene prachtvolle Abendrobe von Jan Taminiau und dazu das Stuart-Diadem.