• In der Öffentlichkeit sieht man die Promi-Damen meist nur geschminkt
  • Manche zeigen sich auf Instagram jedoch auch ganz natürlich
  • Wir zeigen euch fünf Promis, die ohne Make-up kaum wiederzuerkennen sind

Stars tragen in der Öffentlichkeit meist die schönsten Roben und das perfekte Make-Up dazu. Privat mögen es einige von ihnen jedoch auch mal natürlich. Wir zeigen euch fünf Promis, die ohne Make-up ganz anders aussehen.

DIESE fünf Promi-Damen zeigen sich von ihrer natürlichen Seite

Eine, die kein Problem damit hat, auch mal ohne Make-up das Haus zu verlassen, ist Pauley Perrette (52). Doch wer die Schauspielerin nur von NCIS kennt, muss bei diesen natürlichen Fotos, die wir euch im Video zeigen, womöglich zweimal hinsehen. Sie trägt daheim eine Brille und hat ihre Haare gerne hochgesteckt. Außerdem hat sie inzwischen eine neue Haarfarbe, was sie für NCIS-Fans noch ein Stück unkenntlicher macht.

Eine, die man von ihren öffentlichen Auftritten nur mit einer dicken Schicht Make-up im Gesicht kennt, ist Adele (33). Umso erstaunter sind ihre Instagram-Follower ab und an, wenn die Britin natürliche Bilder von sich teilt.

Auch interessant:

Unser deutscher Export-Schlager Diane Kruger (45) setzt auf Instagram ebenfalls gerne mal auf den natürlichen Look. Auch wenn sie auf Bett-Selfies äußerlich nicht mehr viel mit dem Hollywoodstar gemeinsam hat, sieht sie ungeschminkt toll aus.

US-Star Sofia Vergara (49), die schon viele Schicksalsschläge erleiden musste, zeigte sich nicht nur völlig natürlich im Bett, sondern auch noch krank und mit 39 Grad Fieber.

Ein weiterer Hollywoodstar, der kein Make-up braucht, um reife Haut zu verbergen, ist Cindy Crawford (55). Mit Mitte 50 sieht das Model immer noch makellos aus - wenn auch völlig anders als wir es gewohnt sind.