13 Fashion Fails 2019, die wir nicht vergessen können

Maya Rudolph bei der Oscar Verleihung 2019
28. Dezember 2019 - 11:29 Uhr / Vanessa Stellmach

Auch hochwertige Designer-Outfits stehen manchen Promis einfach nicht: Egal ob im rosa Tüllkleid oder mit übergroßem lila Oberteil - mit diesen Looks haben die Stars sich 2019 keinen Gefallen getan. 

Auf dem roten Teppich begeistern uns die Stars normalerweise in traumhaften Kleidern und eleganten Looks. Doch auch die Promis können in Sache Mode mal danebengreifen. Wir zeigen euch die größten Fashion Fails aus dem Jahr 2019.

Diese Fashion Fails 2019 können wir nicht vergessen  

Maya Rudolphs (47) Oscar-Look gehört für uns zu den modischen Flops des Jahres. Ihr langes rosa Blumenkleid ähnelt ein wenig einem Nachthemd und schmeichelt der Schauspielerin leider gar nicht.

Maya Rudolph bei der Oscar Verleihung 2019

Was hat sich Angelina Jolie (44) bei dieser Outfit-Wahl wohl gedacht? Bei einem Fototermin zum Film „Maleficent“ konnte die Schauspielerin nicht überzeugen. Ihr Oberteil ähnelt einem übergroßen lila Schmetterling und beißt sich noch dazu mit ihrer schwarzen Hose. Was ist denn da passiert? 

Angelina Jolie beim „Maleficent“ Fototermin in Rom 

Alptraum in Rosa: Linda Cardellini und Kelsea Ballerini in rosa Tüllkleidern 

Bei den diesjährigen Oscars sind einige Stars ordentlich ins Mode-Fettnäpfchen getreten. So auch Linda Cardellini (44), die es in diesem Kleid von Schiaparelli ein wenig mit rosa Tüll übertrieben hat. Sogar eine rosa Schleife schmückte ihr Outfit.

Linda Cardellini bei den Oscars 2019

Ein weiteres Beispiel für den Rosa-Tüll-Fauxpas lieferte die Sängerin Kelsea Ballerini (26) bei den People’s Choice Awards. Aber auch in Kombination mit einem knappen Mini-Rock, schönem Make-up und Top Frisur kann der Look nicht überzeugen. Somit zählt auch dieses Outfit zu den Fashion-Fauxpas 2019.

Kelsea Ballerini bei den „People's Choice Awards“ 2019

Welche weiteren Stars 2019 nicht mit ihren Looks überzeugen konnten, erfahrt ihr im Video.