• Home
  • Artikel
  • Was wurde aus GZSZ-„Elke“ gespielt von Claudia Weiske?
12. Januar 2018 - 14:32 Uhr / Andreas Biller
Sie war ein Publikumsliebling

Was wurde aus GZSZ-„Elke“ gespielt von Claudia Weiske?

Claudia Weiske, Gute Zeiten, schlechte Zeiten, GZSZ, Elke Opitz

GZSZ-Schauspielerin Claudia Weiske im Jahr 1996

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ spielte Claudia Weiske „Elke Opitz“. Sie gehörte zur allerersten Stammbesetzung und war sogar schon in der ersten Folge zu sehen. Auch nach GZSZ arbeitete Claudia Weiske noch als Schauspielerin. 

Bereits früh stand für Claudia Weiske (47) fest, Schauspielerin zu werden. Sie wollte nach Auftritten beim Altenburger Landestheater mit zwölf Jahren zuerst Musicaldarstellerin werden und tanzte auch Ballett. 1990 ging sie nach Berlin, um sich Unterricht zu holen.

1992 kam für Weiske dann der große Durchbruch: Sie ergatterte nach einem Gesuch in einer Zeitung einen Job bei der neuen Fernsehserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Als „Elke Opitz“ mutierte sie schnell zum Publikumsliebling, der so einiges durchmachen musste – inklusiver diverser Mordversuche.

Claudia Weiske und Matthias Unger bei der Party zum 25-jährigen Jubiläum von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, GZSZ, RTL

Claudia Weiske und Matthias Unger bei der Party zum 25-jährigen Jubiläum von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“

Claudia Weiske: Auch nach GZSZ noch Schauspielerin

Auch nachdem ihre Figur nicht mehr bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen war, blieb Claudia Weiske dem Schauspiel treu. Nachdem die 47-Jährige erst noch nach Los Angeles ging, um eine Schauspielprüfung abzulegen, widmete sie sich ab 1997 dem Theater.

Sie spielte unter anderem von 1997 bis 2000 am Theater am Kudamm. Von 2005 bis 2007 war sie außerdem in der Serie „Verliebt in Berlin“ zu sehen. 

Jonathan Elias Weiske, GZSZ, ALles was zählt

Jonathan Elias Weiske arbeitet genau wie seine Mutter Claudia Weiske als Schauspieler

Wie nah Claudia Weiske dem Daily-Genre steht, zeigt auch der Beruf ihres Sohnes. Jonathan Elias Weiske ist das gemeinsame Kind Weiskes mit ihrem GZSZ-Kollegen Oliver Betke und arbeitet ebenfalls als Schauspieler. Er war bereits bei „Alles was zählt“ zu sehen.