• Home
  • Artikel
  • Thomas Drechsel: Darum hat er so krass abgenommen
7. September 2017 - 17:28 Uhr / Sophia Beiter
Gesundheit machte dem GZSZ-Star Sorgen

Thomas Drechsel: Darum hat er so krass abgenommen

Thomas Drechsel hat 28 Kilo abgenommen

Thomas Drechsel hat 28 Kilo abgenommen

Thomas Drechsel hat sich alias „Tuner“ in der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ unglaublich viele Fans gemacht. Mit seinem Gewicht kämpfte der heute 30–Jährige lang. Mittlerweile hat er aber 28 Kilogramm abgenommen, hält sein Gewicht und verriet nun, warum er seinen inneren Schweinehund besiegen konnte.

Schauspieler Thomas Drechsel (30) kennen die meisten Fans als „Tuner“ in der beliebten Serie GZSZ. Vor zwei Jahren krempelte der sympathische Thomas sein Leben völlig um und begann abzunehmen. Damals kam es für ihn nämlich zu einem Schlüsselerlebnis, das er niemals vergessen wird und das sein Leben veränderte.

Damals bekam seine Rolle des „Tuner“ gerade ein Spenderherz und gleichzeitig litt Thomas plötzlich unter mysteriösem Herzstechen. Letztendlich stellte sich bei einem Arztbesuch heraus, dass es nur eine Verspannung im Schulterblatt war, doch den heute 30-Jährigen brachte das Erlebnis trotzdem zum Nachdenken, wie er gegenüber „Fitbook“ erzählte: „Die Ärztin hatte noch einen Rat für mich: Sie warnte mich, dass ich, wenn ich so weitermachen würde, mit 35 Schlaganfälle und Diabetes hätte. Ich war zum ersten Mal bei dieser Ärztin, und wenn dir jemand, den du nicht kennst, so was direkt sagt, dann ist das schon wie ein Schlag ins Gesicht. Da wusste ich, ich muss irgendwas unternehmen.“

Von da an begann der GZSZ-Darsteller mehr auf seine Gesundheit zu achten. Er integrierte Sport in seinen Alltag und stellte auch seine Ernährung um. Im Sommer verletzte sich Thomas beim Fahrradfahren und musste deswegen eine Weile auf Sport verzichten. Mittlerweile hat er aber sein Training wieder aufgenommen und ist voller Motivation.