• Home
  • Artikel
  • „Sing mein Song“: Die erfolgreichste Staffel aller Zeiten verabschiedet sich mit super Quoten
12. Juli 2017 - 12:34 Uhr / Lara Graff
4. Staffel begeistert

„Sing mein Song“: Die erfolgreichste Staffel aller Zeiten verabschiedet sich mit super Quoten

Sing meinen Song Lena Meyer-Landrut Boss Hoss Silbermond Michael Patrick Kelly Gentleman Moses Pelham

Lena Meyer-Landrut zeigte auf ihrem Instagram Account die neue Crew von „Sing meinen Song“

Das Finale der vierte Staffel von „Sing mein Song“ war genauso wie der Rest der Staffel: unterhaltsam, emotional und musikalisch mitreißend. Ein letztes Mal nehmen uns Lena, The BossHoss, Gentleman und Co. mit auf eine musikalische Reise.

Gestern Abend flimmerte das Finale der vierte Staffel von „Sing meinen Song“ über die TV-Bildschirme. In der finalen Folge ließen Mark Forster (33), Lena Meyer-Landrut (26), The BossHoss, Stefanie Kloß (32), Moses Pelham (46), Gentleman (42) und Paddy Kelly (39) die Highlights der Staffel Revue passieren und gaben die besten Lieder in Duetten zum Besten.

Egal ob „An Angel“ performt von Michael Patrick Kelly und Stefanie Kloß oder „Home“ von Lena und Moses Pelham, alle Songs beeindruckten und hinterließen etwas bei den Zuschauern. Auch bei den Teilnehmern hinterlässt die Sendung ihre Spuren. So sagte Mark Forster: „die Sendung hat mich musikalischen auf jeden Fall verändert!“.

Die erfolgreichste Staffel aller Zeiten

Für das Finale von „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“ gab es Hammer-Quoten. Insgesamt 2,12 Millionen Menschen schalteten laut „DWDL“ ein. Damit verabschiedete sich die bisher erfolgreichste Staffel bärenstark. Kaum überraschend, da es diese Staffel zuvor schon Rekord-Quoten gab und sie mit viel Emotionen überzeugte.