• Home
  • Artikel
  • „Scrubs“: Das wurde aus Donald Faison alias „Turk“
21. Februar 2018 - 16:32 Uhr / Hannah Kölnberger
Vater einer siebenköpfigen Familie

„Scrubs“: Das wurde aus Donald Faison alias „Turk“

BG: Durch die Jahre mit den "Scrubs"-Darstellern.

Donald Faison alias „Turk”.

Den meisten ist Donald Faison besser bekannt als „Dr. Christopher Turk“, oder in der Kurzform nur „Turk“, aus  „Scrubs – Die Anfänger“. Nach dem Ende der Krankenhausserie vor acht Jahren wurde es ruhiger um den Schauspieler.

Donald Faison (43) wurde 1974 in New York City als Sohn einer Schauspielfamilie geboren. Dass ihm genau dieses Talent im Blut liegt, konnte er schon im Alter von sechs Jahren auf Theaterbühnen zeigen. Seine erste Filmrolle ergatterte er 1992 an der Seite von Tupac Shakur (†25) und Saumel L. Jackson (69) in „Juice – City War“.

BG: Durch die Jahre mit den "Scrubs"-Darstellern.

Sarah Chalke, Zach Braff und Donald Faison

Donald Faison: Serienrollen scheinen ihm zu liegen

Seinen wohl größten Erfolg feierte Donald Faison mit der US-Serie „Scrubs – Die Anfänger“. Dort spielte er den sympathischen „Dr. Christopher Turk“. Am Set lernte er unter anderem Zach Braff (42) kennen, mit dem er auch heute noch eine innige Freundschaft pflegt. Die beiden teilten sich zu Anfang der Dreharbeiten eine Wohnung in New York.

Nach dem Ende von „Scrubs“ 2010 nahm er ein Jahr später die Hauptrolle des „Phil Case“ in „The Exes“ an. Nach vier Staffeln wurde diese Serie eingestellt.

Donald Faison spielte in "Scrubs" mit

Donald Faison und seine wunderschöne Ehefrau Cacee Cobb

Familie und Privates des „Scrubs“-Stars

Seine erste Ehe führte Donald Faison mit Lisa Askey (†) von 2001 bis 2005, mit der er drei Kinder bekam. Darüber hinaus brachte er einen weiteren Sohn aus einer früheren Beziehung mit in die Ehe.

Nach dem Ehe-Aus der beiden ging er eine Beziehung mit Schauspielerin CaCee Coob (40) ein, 2012 folgte die Hochzeit. Mit ihr bekam der Schauspieler zwei weitere Kinder. Bei der Hochzeit der beiden waren unter anderem Ex-Co-Star Sarah Chalke (41, alias „Dr. Elliot Reid“) und Zach Braff anwesend, der sowohl Trauzeuge war, als auch der Pate von Donalds jüngsten beiden Kindern ist.

Donald Faison heute

Zuletzt konnten wir Donald Faison im Film „Little Evil“ als „Larry“ sehen. Schauspielerisch hat der 43-Jährige sich allerdings insgesamt etwas zurückgezogen. Nach dem Tod seiner Ex-Frau Lisa Askey 2017 widmet er seine volle Aufmerksamkeit seinen Kindern.