• Home
  • Artikel
  • Pippa Middletons Hochzeit: Er stahl Prinz George und Prinzessin Charlotte die Show
22. Mai 2017 - 14:48 Uhr / Sofia Schulz
Page-Boy zieht Grimassen

Pippa Middletons Hochzeit: Er stahl Prinz George und Prinzessin Charlotte die Show

Pippa Hochzeit Page Boy frech cool

Auch auf einer Hochzeit haben Kinder nun mal Flausen im Kopf

So süß die Blumenkinder auf Pippa Middletons Hochzeit auch aussahen, einer stahl sogar dem royalen Nachwuchs Prinz George und Prinzessin Charlotte die Show! Ein Brautführer fand nämlich Gefallen an den Kameras und präsentierte sich in allerlei frechen Posen.

Unter all den Gästen, die zu Pippa Middletons (33) und James Matthews (41) extravaganter Hochzeit eingeladen waren, war einer mit Abstand der coolste. Unter all den süßen Blumenmädchen und Page-Boys gab es nämlich einen Brautführer, der etwas aus der Reihe tanzte und mächtig Spaß am Posieren für die Kameras fand. Pippas Schwester, Herzogin Kate (35), wurde dazu beauftragt, ein Auge auf die Kleinen zu haben und sie unter Kontrolle zu halten, doch der kindliche Unsinn ließ sich einfach nicht vermeiden! 

Der Junge zeigte das Peace-Zeichen, streckte seine Zunge in die Kameras und posierte, was das Zeug hält. Damit wurde der Frechdachs schon jetzt zum absoluten Internet-Star.

Dabei ist es nicht das erste Mal, dass ein Kind bei einer Middleton-Hochzeit dem Brautpaar die Show stiehlt. Bei der Hochzeit von William und Kate im Jahr 2011 war es die kleine Grace van Cutsem, die sich auf dem royalen Balkon ganz trotzig die Ohren zuhielt und damit für einige Lacher sorgte.