5. Mai 2017 - 11:40 Uhr / Saskia Theiler
Wen spielt sie wohl in der Soap?

Katja Burkard ergattert Rolle bei GZSZ

GZSZ Katja Burkard Janina Uhse Valentina Pahde

Katja Burkard mit den GZSZ-Darstellerinnen Valentina Pahde und Janina Uhse

Katja Burkard geht unter die Schauspielerinnen und hat einen Auftritt bei GZSZ. In welcher Rolle die Moderatorin in der beliebten Serie zu sehen ist, erfahrt ihr hier.

Eigentlich ist Katja Burkard (52) als RTL-Moderatorin des Mittagsmagazins „Punkt 12“ bekannt, doch für eine Gastrolle bei GZSZ übte sich die Blondine nun als Schauspielerin. In der beliebten Vorabend-Soap schlüpfte die 52-Jährige in die Rolle einer biestigen Journalistin: „Also, ich spiele hier so eine richtige Presseschlange, so wie wir von RTL überhaupt nicht sind“, erklärte Katja Burkard gegenüber RTL. Um an interessante Informationen über „Gerner“ (Wolfgang Bahro, 56) zu gelangen, hat sie ihre Augen und Ohren überall und erfährt so einiges über den gerissenen Geschäftsmann.

Für Katja Burkard ist das übrigens schon der zweite Einsatz bei GZSZ, doch die Aufregung will auch als alter Hase im Business nicht ganz weichen. Das Textlernen macht der erfahrenen Moderatorin zu schaffen und die Angst, das ganze Team „aufzuhalten“. Wer aber den gestrigen Auftritt der Dreifach-Mama gesehen hat, weiß, wie gut sich News-Expertin geschlagen hat. Heute Abend um 19.40 Uhr folgt dann der zweite Auftritt von Katja Burkard als investigative Journalistin bei GZSZ auf RTL.