• Home
  • Artikel
  • Helene Fischer tritt live beim „Countdown für Kiew“ auf
8. Mai 2017 - 15:02 Uhr / Sofia Schulz
Sie wird ihre neuen Songs performen

Helene Fischer tritt live beim „Countdown für Kiew“ auf

Helene Fischer wird beim „Countdown für Kiew“ auftreten

Die Fans wollen Helene Fischers neues Album unbedingt live erleben

Mit Helene Fischer sind die Live-Auftritte für den „Countdown für Kiew“ nun komplett. Zur Einstimmung auf den diesjährigen Eurovision Song Contest lädt Barbara Schöneberger nämlich verschiedene Musiker nach Hamburg auf die Reeperbahn ein - und das verspricht ordentlich Stimmung!

Bald ist es wieder soweit: Der Eurovision Song Contest in Kiew steht kurz bevor - und jetzt wurde endlich auch der letzte Live-Act des „Countdown für Kiew“ bekanntgegeben. Neben ESC-Gewinnerin Nicole (52), der britischen Sängerin Melanie C (43), der Kelly Family, der Band Mando Diao sowie Joy Denalane (43) und Wincent Weiß (24) wird nämlich auch Helene Fischer (32) zu Gast bei Barbara Schöneberger (43) sein. Die Schlagersängerin wird auf der Reeperbahn-Bühne in Hamburg einige ihrer neuen Songs live präsentieren!

Die Fans können sich also auf einen unterhaltsamen Abend freuen, bei dem Helene und die anderen Live-Acts sicher für ordentlich Stimmung sorgen werden, bevor Levina (26), die deutsche ESC-Teilnehmerin, mit ihrem Song „Perfect Life“ auf der Final-Bühne in Kiew stehen wird. Los geht es mit dem Countdown um 20.15 Uhr im Ersten.