• Home
  • Artikel
  • Helene Fischer ist wieder gesund - und die Fans trotzdem sauer
16. Februar 2018 - 10:05 Uhr / Hannah Kölnberger
Und wieder muss der Schlagerstar viel einstecken

Helene Fischer ist wieder gesund - und die Fans trotzdem sauer

Helene Fischer, Schlagerchampios, Das große Fest der Besten, Bühnenauftritt, Schlager, Sängerin, Krankheit, Infekt, Konzertabsage

Helene Fischer im Januar 2018

Nachdem Helene Fischer in den vergangenen Tagen sieben ihrer Konzerte absagen musste, waren die Fans sauer. Doch jetzt ist sie wieder da und kann ihre Tour fortsetzen. Aber irgendwie scheint auch das den Fans nicht zu passen.

Am Donnerstagabend gab Helene Fischers (33) Management die freudige Nachricht bekannt: Die Sängerin wird ihre Tour ab heute fortführen können. Nach dem ersten Shitstorm bezüglich der kurzfristigen Absage mehrerer Konzerte kann der Schlagerstar sich nun erneut fiese Kommentare anhören. Unter anderem kommt es einigen Fans seltsam vor, wie schnell Helene Fischer wieder gesund ist: Tja, was ist denn mit der gestern noch sterbenskrank und heute fit. Hmmm das muss mir einer mal erklären“, schreibt eine Userin.

Andere Fans fürchten um Helenes Gesundheit, wenn sie zu früh wieder auf der Bühne steht:  Auf Facebook finden sich zahlreiche Kommentare wie „Damit sie bald komplett ausfällt und sich ihre Stimme ruiniert? Unverständlich“ und „200 Euro für eine halbherzige Show mit einer kranken Helene. Das kann ja was werden.“

Helene Fischer

Helene Fischer

Facebook-User auf Helene Fischer Facebookseite: „Wir werden hingehalten… das ist Mist!“

Über den Satz, dass Information zu „eventuellen Ersatzterminen“ folgen werden, sind die Anhänger ebenfalls schockiert. Viele Fans befürchten, dass ihre Konzerte nicht nachgeholt werden. So schreibt ein Fan genervt: „Mir ist es egal, wann die Termine nachgeholt werden. Ich mache den Zirkus nicht mehr mit.