• Home
  • Artikel
  • Gunter Gabriel starb nach einem Treppensturz
22. Juni 2017 - 17:06 Uhr / Marion Wierl
Todesursache der Musik-Legende bekannt

Gunter Gabriel starb nach einem Treppensturz

Gunter Gabriel

Gunter Gabriel

Am Ende ging alles ganz plötzlich. Nach einem Treppensturz und mehreren Operationen verstarb Gunter Gabriel am 22. Juni 2017 im Alter von nur 75 Jahren.

Eine deutsche Legende ist tot: Gunter Gabriel (†75) verstarb im Alter von 75 Jahren. Der Musiker aus Leidenschaft feierte 1975 mit „Komm unter meine Decke“ seinen größten, aber bei Weitem nicht einzigen Hit. Gabriel bestach durch seine ganz eigene Art der deutschen Country-Musik.

Am 10. Juni 2017, dem Vorabend seines 75. Geburtstages, stürzte Gabriel eine Steintreppe hinunter und zog sich dabei einen komplizierten Bruch in der Halswirbelsäule zu. Nach mehreren Operationen verstarb der Sänger nun fast zwei Wochen später, am 22. Juni, in einem Hannoveraner Krankenhaus, wie seine Agentur gegenüber der „Bild“ erklärte. Wir werden ihn sehr vermissen, unseren Gunter Gabriel.