• Home
  • Artikel
  • „Der Bachelor“: Sind Daniel und Kristina noch ein Paar?
8. März 2018 - 08:08 Uhr / Manuela Hans
Nach der finalen Nacht der Rosen

„Der Bachelor“: Sind Daniel und Kristina noch ein Paar?

Daniel Völz und Kristina sind ein Paar

Daniel Völz und Kristina sind noch immer ein Paar

„Der Bachelor“-Daniel Völz hat seine letzte Rose an Kristina vergeben und ihr damit seine Liebe gestanden. Doch nach dem Finale der Sendung wartete die erste Herausforderung auf die beiden, denn sie durften sich erst einmal nicht in der Öffentlichkeit zeigen. Und so stellt sich die Frage: Sind Kristina und Daniel überhaupt noch ein Paar?

Kristina (24) hat die letzte Rose von „Bachelor“ Daniel Völz (33) bekommen. In der finalen Nacht der Rosen gestand der Rosenkavalier seiner Auserwählten seine Liebe. Sogar ein „Ich liebe Dich“ fiel an dem Abend. Und auch Kristina zeigte sich überglücklich und fiel Daniel in die Arme. 

Beim großen Wiedersehen mit Frauke Ludowig (54) und den anderen Kandidatinnen verrieten Daniel und Kristina auch endlich ihren Beziehungsstatus. Die beiden sind auch nach der Sendung noch immer ein Paar.

So steht es um Daniel Völz und Kristina

Die letzten Monate haben sich die beiden nicht aus den Augen verloren. Kristina besuchte den „Bachelor“ sogar in seiner Heimat Miami und verbrachte mit ihm Silvester. Doch kann ihre Beziehung die Distanz überstehen?

Bei „Guten Morgen Deutschland“ verriet Daniel, dass er nun in Berlin lebe und auch Kristina soll dort momentan auf der Suche nach einer Wohnung sein. Demnach kann man gespannt sein, wie sich die Beziehung des neuen „Bachelor“-Paares auch weiterhin entwickeln wird.