• Home
  • Artikel
  • Daniela Katzenberger verrät, ob sie Lucas' Handy ausspioniert
11. Dezember 2017 - 13:19 Uhr / Lara Graff
Die Blondine vertraut ihrem Ehemann

Daniela Katzenberger verrät, ob sie Lucas' Handy ausspioniert

Lucas Cordalis Daniela Katzenberger Handy lustig

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger

Guckt man seinem Partner ins Handy oder nicht? Daniela Katzenberger verrät jetzt in einer MDR Show, wie es um das Vertrauen zwischen ihr und ihrem Gatten Lucas steht und ob ab und an in dessen Smartphone stöbert.

Daniela Katzenberger (31) ist Deutschlands bekannteste TV-Blondine. Über die sozialen Medien gibt sie ihren Fans einen Einblick in ihr Leben und die Anhänger lieben ihre natürliche Art. Doch wie schaut es bei Daniela mit der Neugier aus? Wir alle kennen das: Der oder die Liebste lässt das Handy liegen und nur zu groß ist die Versuchung, darin herumzustöbern. Nun verriet Daniela Katzenberger, ob auch sie das Handy von Lucas Cordalis (50) ausspioniert. „Nur unter einem Vorwand, erzählte Daniela lachend im MDR „Riverboat“.

So sexy war Daniela Katzenberger

So sexy war Daniela Katzenberger

Daniela Katzenberger: Sie vertraut ihrem Lucas

„Aber ich muss sagen, dass Lucas auch sein Handy liegen lässt. Und dann ist der Reiz weg“, verrät die Blondine weiter. In der Sendung betont die 31-Jährige außerdem, dass sie ihrem Gatten komplett vertraut. „Er gibt mir auch nie einen Grund, sein Handy auszuspionieren. Wir vertrauen uns. Ich muss da auch gar nicht dran“, erzählt Daniela Katzenberger.

Außerdem verriet sie, dass sie Spionage gar nicht nötig habe, da sie ihre eigenen Methoden hat: „Wenn ich etwas herausbekommen will, bekomme ich es auch für gewöhnlich raus.“

Daniela Katzenberger im sexy Minirock

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis