• Home
  • Artikel
  • „Bachelor“-Daniel Völz: In diese Kandidatin hat er sich verknallt
15. Februar 2018 - 17:03 Uhr / Hannah Kölnberger
Teilnehmerin Svenja gesteht er seine Gefühle

„Bachelor“-Daniel Völz: In diese Kandidatin hat er sich verknallt

Gestern lief die sechste Folge von „Der Bachelor“, in der die verbliebenen sieben Kandidatinnen das Herz von Daniel Völz kämpften. Es geht also in die heiße Phase. Doch hat der „Bachelor“ sich vielleicht schon lange entschieden? Einer Dame hat er seine Gefühle offenbart und sogar gestanden, dass er sich verknallt hat.

„Der Bachelor“ geht langsam in die finalen Folgen und Daniel Völz (32) muss sich bald entscheiden. Gestern wirkte es kurzzeitig so, als hätte der Rosenkavalier das schon getan, als er Kandidatin Svenja (22) seine Gefühle ihr gegenüber offenbarte.

Daniel Völz: „Ich bin schon ein bisschen verknallt

Während eines Gruppendates in der idyllischen Landschaft von Texas sucht Daniel Völz das Einzelgespräch mit Teilnehmerin Svenja. Während sie ihm ihre Sorge schildert, verletzt zu werden, gesteht er ihr: „Ich bin schon ein bisschen verknallt“.

Die Blondine zeigt sich erleichtert und bekommt am Ende der Sendung dann auch die ersehnte Rose von Daniel. Doch die Nacht der Rosen verlief nicht für alle so harmonisch. Gleich zwei Frauen, Samira und Maxime, verließen die Kuppelshow freiwillig.

Hat der „Bachelor“ etwa schon seine Herzensdame gefunden? Nächsten Mittwoch um 20:15 Uhr auf RTL geht es weiter mit einer neuen Folge.