• Home
  • Artikel
  • Angelina Jolie: Das bedeuten ihre Tattoos
23. Mai 2018 - 17:51 Uhr / Anita Lienerth
Zahlreiche Rücken-Tattoos

Angelina Jolie: Das bedeuten ihre Tattoos

Angelina Jolie Rücken-Tattoos sind ein echter Blickfang

Angelina Jolie Rücken-Tattoos sind ein echter Blickfang

Angelina Jolie ist eine der schönsten und erfolgreichsten Schauspielerinnen Hollywoods. Die Ex-Frau von Brad Pitt hat einen ganz besonderen Look und findet Gefallen an Tattoos. Besonders gerne zeigt Angelina Jolie ihre Rücken-Tattoos, die exotisch anmuten. Wir verraten euch, was Angelina Jolies Körperverzierungen bedeuten.

Angelina Jolie (42) ist eine der schönsten Schauspielerinnen Hollywoods! Das besondere an ihrem Aussehen sind unter anderem ihre zahlreichen Tattoos, die ihren Körper schmücken.

Insbesondere Angelina Jolies Rücken-Tattoos ziehen die Blicke aller Augen auf sich. Jedes ihrer Tattoos aber hat eine ganz spezielle Bedeutung. Wir erklären euch die Bedeutung einiger ihrer Tattoos.

Angelina Jolies Rücken-Tattoos

Angelina Julies Rücken-Tattoos: Für ihren Sohn Maddox

Ihren Nacken ziert der Schriftzug „know your rights“, zu deutsch: „Kenne deine Rechte“. Es ist der Titel eines Songs ihrer Lieblingsband The Clash.

Das große Tattoo auf ihrer linken Schulter ist in Khmer, der Landessprache Kambodschas verfasst. Es soll ihren Adoptivsohn Maddox, der in Kambodscha geboren wurde, beschützen.

Übersetzt heißt es: „Deine Gegner sollen immer vor dir weglaufen. Dein Reichtum soll immer bei dir bleiben. Deine Schönheit soll wie die der Apsara sein. Wohin auch immer du gehen wirst, viele sollen dir dienen und dich beschützen.“

Angelina Jolies Rücken-Tattoo: Für ihren Ex-Mann Brad Pitt 

Die drei anderen Tattoos auf ihrem oberen Rücken ließ sich Angelina Jolie während der Dreharbeiten zum Film „First The Killed My Father“ in Thailand stechen. 

Die Tattoos stehen für die Verbundenheit zu ihrem damaligen Ehemann Brad Pitt (54), der sich angeblich dieselben Tattoos stechen ließ. Die Scheidung von Brad im Jahr 2016 nahm Angelina so sehr mit, dass sie zeitweise nach der Trennung an einer Gesichtslähmung litt. 

Angelina Jolie Rücken-Tattoos: Riesiger Tiger

An der Unterseite von Angelinas Rückens prangt ein Bengalischer Tiger. Er ist ein Symbol ihrer Kambodschanischen Staatsbürgerschaft.

Der Tiger wurde auf traditionelle thailändische Art gestochen und verdeckt ein altes Tattoo, das ein blaues Fenster darstellte. 

Angelina Jolie zeigt mit 1,73 m ihre wahre Größe

Angelina Jolie ist ein Fan von Körperschmuck

Das arabische Tattoo an Angelina Jolies rechtem Unterarm bedeutet „Bestimmung“. Es überdeckt ein abstrakte Linien-Tattoo.

Auf ihrem linken Unterarm prangt die römische Zahl 13. Diese eigentliche Unglückszahl ließ sich die Schauspielerin stechen, da sie eben nicht abergläubisch ist. 

Außerdem an ihrem linken Arm prangt der Spruch „Ein Gebet für die Wilden im Herzen, die in Käfigen gehalten werden. Dieser Ausspruch ist von Tenessee Williams inspiriert.

Angelina Jolies Rücken vor den neuen Tattoos

Angelina Jolie: Tattoos für ihre Familie

Angelina trägt die Buchstaben „M“ und „H“ auf ihrer Haut. Das  „M“ auf ihrer rechten Hand steht für ihre Mutter Marcheline, das „H auf ihrem Handgelenk für ihren Bruder James Haven.

Die Schauspielerin soll auch die Buchstaben ihres Ex-Ehemanns Brad und ihrer Kinder verewigt haben, jedoch ist nicht bekannt an welcher Körperstelle.

Angelina Jolie hat außerdem ein Kreuz, neben dem auf Latein steht: „Was mich nährt, zerstört mich“. Es überdeckt einen kleinen Drachen mit blauer Zunge, den sie sich einmal betrunken in Amsterdam stechen ließ.

Angelina, die vor Kurzem mit ihren Töchtern Shiloh und Zahara auf dem Red Carpet zu sehen war, hat auf ihrem linken Arm außerdem auch ein Tattoo mit geographischen Koordinaten. Diese geben die Orte an, an denen ihre Kinder geboren wurden.