• Home
  • Artikel
  • Aaron Paul: Frau, Größe, „Breaking Bad“ – Der Schauspieler im Faktencheck
2. April 2017 - 17:00 Uhr / Manuela Hans
„Need for Speed“-Hauptdarsteller ist verheiratet

Aaron Paul: Frau, Größe, „Breaking Bad“ – Der Schauspieler im Faktencheck

Aaron Paul und Lauren Parsekian sind seit 2013 verheiratet

Aaron Paul und Lauren Parsekian sind seit 2013 verheiratet

Aaron Paul feierte seinen Durchbruch mit der Erfolgsserie „Breaking Bad“ und konnte mit dieser große Erfolge feiern, die ihn selbst auch in seiner Karriere weiterbrachten. In „Need for Speed“ übernahm er die Hauptrolle und konnte auch dort sein großes Talent als Schauspieler zeigen. Privat hat Aaron auch schon sein großes Glück gefunden und ist seit 2013 sogar verheiratet.

Mit „Breaking Bad“ schaffte Aaron Paul (37) nicht nur seinen großen Durchbruch, sondern spielte sich als Drogendealer „Jesse Pinkman“ in die Herzen der Fans. Dabei sollte seine Rolle eigentlich schon am Ende der ersten Staffel sterben. Ein Glück, dass sich die Macher der Serie dies noch einmal anders überlegten und uns Aaron Paul noch länger erhalten blieb. Für seine Rolle in „Breaking Bad“ und sein Talent als Schauspieler erhielt Aaron nicht nur zahlreiche Nominierungen, sondern konnte sich 2010, 2012 und 2014 über einen Emmy-Award freuen.

Doch auch nach dem Ende von „Breaking Bad“ ging es für Aaron Paul erfolgreich weiter. So erhielt er nicht nur in „Need vor Speed“ die Hauptrolle, sondern spielte auch in „Exodus“, „Eye in the Sky“ und „Central Intelligence“ mit. Seit 2014 hört man den 1,73m großen Schauspieler als „Todd“ in der Netflix-Serie „BoJack Horseman“.

Doch auch privat kann Aaron Paul mit seiner Ehefrau Lauren Parsekian (30) angeben. Die hübsche Blondine ist seit 2013 mit dem Schauspieler verheiratet und gemeinsam strahlen sie auf den roten Teppichen Hollywoods. Dabei kommt Aaron bei seiner Frau gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus, wie seine zahlreichen Liebeserklärungen auf Instagram beweisen.