Vier Beziehungen

„La Boum“-Star Sophie Marceau: Mit ihnen war sie zusammen

8. Mai 2021 - 13:51 Uhr /

Sophie Marceau wurde durch die „La Boum“-Filmreihe zum Star. Doch nicht nur dort war sie auf der Suche nach der großen Liebe. Wir verraten euch, an wen sie im realen Leben ihr Herz verschenkte.

Sophie Marceau (54) ist vielen aus den Filmen „La Boum – Die Fete“ und „La Boum 2 – Die Fete geht weiter“ aus den Achtzigern bekannt. Dort verkörpert sie die junge „Vic Beretton“, die alle Tücken der Pubertät durchmacht – inklusive der ersten große Liebe. Doch auch im wahren Leben versuchte sie, ihr Liebes-Glück zu finden. Wir zeigen euch, mit wem die Französin bereits liiert war.

„La Boum“-Star Sophie Marceau lernte ihre erste Liebe mit 15 Jahren kennen

Die damals 15-jährige Sophie Marceau lernte während der Internationalen Filmfestspiele von Cannes 1981 den 26 Jahre älteren polnischen Regisseur Andrzej Zulawski (†75) kennen. Drei Jahre später – als sie volljährig war – kamen sie zusammen. 1995 brachte sie ihren gemeinsamen Sohn Vincent (25) zur Welt. 2001 trennte sich das Paar nach 17 Jahren.

Sophie Marceau und Andrzej Zulawski bei einem Festival im Jahr 1985

Kurz darauf ging Sophie Marceau eine Beziehung mit dem amerikanischen Produzenten Jim Lemley (56) ein. Die Stars lernten sich bei Dreharbeiten kennen. Am Set der Filme „Anna Karenina“ und „James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug“ trafen sie aufeinander. 2002 kam ihre gemeinsame Tochter Juliette (18) zur Welt. Nach sechs gemeinsamen Jahren trennte sich das Paar.

Sophie Marceau: Ihre letzte Beziehung ging 2016 in die Brüche

2007 lernte Sophie Marceau den Schauspieler Christopher Lambert (64) kennen. Die Stars verliebten sich am Filmset von „Zimmer 401 – Rückkehr aus der Vergangenheit“. Für den Film „Cartagena“, der 2009 erschien, standen sie erneut zusammen vor der Kamera. Nach sieben Jahren Beziehung war im Juli 2014 Schluss. 

Christopher Lambert und Sophie Marceau im Jahr 2010

Zuletzt war sie mit dem französischen Koch und Restaurantbesitzer Cyril Lignac (43) liiert. Ihn lernte sie im Januar 2016 kennen. Die Beziehung hielt aber nur wenige Monate, sodass sie sich im November desselben Jahres trennten. Seitdem ist „La Boum“-Star Sophie Marceau offiziell Single.