Von Fabienne Claudinon

Trotz großer Stars: Diese Serien floppten

Katherine Heigl (37) feierte mit ihrer Rolle in der Arztserie „Grey’s Anatomy“ große Erfolge. In ihrer Rolle als „Izzie Stevens“ kam sie beim Publikum bestens an. Doch danach konnte sie an ihren Erfolg leider nicht anknüpfen. Große Blockbuster konnte sie nicht feiern und auch ihre neue Serie „State of Affairs“ wurde nach einer Staffel wiedereingestellt. Welche Serien trotz Starbesetzung ebenfalls floppten, erfahrt ihr im Video.