Von Fabienne Claudinon

„The Voice“ - Kandidatin Jazzy Gudd war Kinderreporterin bei KIKA

Jazzy Gudd (26) gehört zu den Favoriten der diesjährigen Staffel von „The Voice of Germany“. Die Rockerbraut mit den viele Tattoos begeistert die Coaches und die Fans mit ihrer Stimme. Jazzy war schon immer eine Rampensau und liebt es auf der Bühne zu stehen. Bereits mit 11 Jahren stand die Sängerin vor der Kamera. Damals war sie Kinderreporterin bei der KIKA-Sendung „Logo“. Wie Jazzy zu den vielen Tattoos kam und wie sie früher aussah, seht ihr im Video.