Von Julia Bluhm

Taylor Swift und Tom Hiddleston: Darum sollen sie sich getrennt haben

Die stürmische Liebesbeziehung zwischen Taylor Swift (26) und Tom Hiddleston (35) hat ein Ende gefunden. Nach nur drei Monaten Beziehung trennte sich die hübsche Sängerin von dem britischen Schauspieler, berichtet die „Us Weekly“. Im Juli begann die Romanze der beiden, nur zwei Wochen nach Taylors Trennung von Calvin Harris (32). Alles sah so gut aus für die Blondine und den Briten. Gemeinsam reisten die beiden durch die Welt und lernten die Eltern des jeweils anderen kennen. Wieso Tayler den Schritt wagte und sich von Tom trennte, erfahrt ihr im Video.