Von Laura Hofmockel

Studium abgebrochen: Diese Stars wollten lieber singen

Eigentlich sind Schulabbrecher eher mit einem schlechten Image behaftet. Sänger Farin Urlaub (52) gehört auch dazu, ist allerdings alles andere als erfolglos. Er brach sein Archäologie-Studium ab, um sich der Musik zu widmen. Seit den achtziger Jahren ist er mit seiner Band Die Ärzte erfolgreich. Herbert Grönemeyer (60) studierte fünf Semester lang Jura und Musikwissenschaften, ließ das Studium dann aber für die Musik sausen. Zum Glück! Denn sonst wären uns zahlreiche seiner Hits verwehrt geblieben. Wer auch sein Studium abbrach, um sich der Musik zu widmen, seht ihr im Video!