Von Lisa Winder

„Sorry": Ozzy Osbourne entschuldigt sich für Sexsucht

Ozzy Osbourne (67) sprach öffentlich aus, dass er sexsüchtig sei. Der Alt-Rocker entschuldigte sich jetzt mit einem emotionalen Facebook-Post für sein Verhalten. Der Black-Sabbath-Sänger hat sich nun auch professionelle Hilfe gesucht und lässt seine Sexsucht behandeln. Wie seine Frau Sharon (63) auf die zahlreichen Affären reagierte und was Ozzy genau auf Facebook schrieb, erfahrt ihr im Video.