Von Fabienne Claudinon

Robin Williams: Der Schauspieler litt an Demenz

Der Tod von Robin Williams (†63) im August 2014 war für alle ein Schock. Lange Zeit galt seine Depression als die Ursache für den Selbstmord. Doch jetzt verriet seine Frau Susan Schneider (51) gegenüber „People“ einen weiteren Grund, warum sich der Schauspieler das Leben nahm. Dabei waren die Depressionen nur eines von zahlreichen Symptomen für eine andere Krankheit. Robin Williams litt auch an einer Form von Demenz. Alle tragischen Infos gibt es im Video!

R.I.P.: Auch diese Promis sind 2015 verstorben!