Von Lorena Bollmann

Patrick Dempsey: Krasses Geständnis über „Grey's Anatomy"-Zeit

Dieses Geständnis von „McDreamy"-Darsteller Patrick Dempsey (50) dürfte für einige Fans sehr schockierend sein. Mit „Grey's Anatomy" wurde er als „Dr. Derek Shepherd" an der Seite von Ellen Pompeo (46) bekannt. Nach der elften Staffel verließ er jedoch die Serie und bekam anschließend eine Rolle in dem Film „Bridget Jones's Baby" (2016). In einem Interview äußerte er sich nun, dass er seine Zeit am „Grey's Anatomy"-Set bereut. Den Grund für dieses überraschende Geständnis erfahrt ihr im Video.