Von Sarah Gaspers

One Direction: Darum ist Zayn Malik ausgestiegen

Als Zayn Malik (23) im Jahr 2015 die britische Boyband One Direction verließ, brach für viele Fans eine Welt zusammen. Im Interview mit dem britischen Magazin „Complex“ gab er jetzt einige Gründe für den Ausstieg aus der Band bekannt.

Gegenüber der Zeitschrift sagte Zayn beispielsweise, dass er sich seinen Bart nicht wachsen lassen durfte und es ihm verboten wurde, seine Haare zu färben. Das hatte dem Sänger nicht gepasst und daraufhin verließ er One Direction und strebt seitdem eine erfolgreiche Solokarriere an. Wie sein neues Album heißt und wann es erscheint, erfahrt ihr im Video!