Von Anita Lienerth

Nach „Desperate Housewives“: Marcia Cross ist jetzt selbst eine verzweifelte Hausfrau

Marcia Cross (54) wurde durch ihre Rolle der „Bree“ in der Serie „Desperate Housewives“ weltberühmt. In der „Wisteria Lane" ereigneten sich so einige Dramen und Intrigen unter den Nachbarinnen. Seit dem Ende der Serie sind mittlerweile vier Jahre vergangen. In einem Interview erzählte Marcia Cross nun, was sich im Leben der Schauspielerin geändert hat und warum sie sich beinah schon selber wie eine verzweifelte Hausfrau fühlt. Alle Infos gibt’s im Video!