Von Vanessa Rusert

Michelle Rodriguez sauer wegen „Fast and Furious 8“-Änderung

Eine geplante Änderung des achten Teils der beliebten Actionfilm-Reihe „The Fast And The Furious“ sorgt bei Michelle Rodríguez (37) für Verärgerung. Der Grund: Die Rolle von „Brian O’Conner“, die Paul Walker (†40) vor seinem Tod spielte, soll neu besetzt werden. Oder hat Michelle da doch etwas falsch verstanden und zu voreilig geurteilt? Das seht ihr im Video!