Von Lucia-Nicole Zima

Kim Kardashian ziert das Cover des „Forbes"-Magazin

Jedes Jahr kürt das amerikanische „Forbes“-Magazin die 100 bestbezahltesten Prominenten der Welt. Die Poleposition dieses Jahr geht an Gesangstalent Taylor Swift (26), mit satten 170 Millionen Dollar Jahreseinnahmen. Die Titelseite ziert aber nicht die Sängerin, sondern eine andere berühmte Dame – Kim Kardashian (35). Wie die Schönheit damit umgeht, dass sie auf dem Cover der Zeitschrift ist und wer besonders stolz auf sie gewesen wäre, erfahrt ihr im Video.