Von Julia Bluhm

Kim Kardashian: Paranoid? Das lässt sie nun in ihrer neuen Mega-Villa einbauen

Auch rund drei Wochen nach dem Überfall in Paris scheint sich Kim Kardashian (36) noch nicht erholt zu haben. Wie Insider berichten, leidet Kim unter Angstzuständen und Panikattacken. Aus diesem Grund wollen die 36-Jährige und ihr Mann Kanye West (39) weitere Umbaumaßnahmen an ihrer Villa vornehmen lassen. Das Paar will sich selbst und seine Kinder mit allen Mitteln schützen. Was sich das It-Girl in ihrem neuen Anwesen einbauen lässt, erfahrt ihr im Video.