Von Anita Lienerth

Justin Bieber und Selena Gomez: Fremdgeh-Vorwürfe über Instagram

Justin Bieber (22) und Selena Gomez (24) haben einen öffentlichen Streit via Instagram ausgetragen. Nachdem der „Love Yourself“-Sänger ein Foto von sich und seiner angeblichen neuen Freundin Sofia Ritchie (17) auf Instagram postete, hagelte es viele Hass-Kommentare von Seiten der Fans. Nachdem Justin seinen Fans daraufhin drohte, seinen Instagram-Account zu schließen, mischte sich Selena Gomez ein und beschwerte sich bei Justin, dass er seine Follower nicht so schlecht behandeln solle. Daraufhin folgte ein Rosenkrieg, der es in sich hatte. Beide Musiker warfen dem jeweils anderen vor, während der Beziehung fremdgegangen zu sein! Was die beiden auf Instagram genau behaupteten, erfahrt ihr im Video.