Von Kathy Yaruchyk

Heath Ledgers (†28) Schwester lobt seine Ex-Freundin Michelle Williams

Sieben Jahre sind bereits seit dem tragischen Tod von Schauspieler Heath Ledger (†28) vergangen. 2008 wurde der "Joker"-Darsteller leblos in seiner Wohnung in New York aufgefunden. Todesursache: Eine verstärkte Wechselwirkung verschiedener Medikamente, vor allem Schmerz- und Beruhigungsmittel. Zu dieser Zeit war seine Tochter Matilda (9) erst drei Jahre alt. Ein Jahr vor seinem Tod hatten sich Heath Ledger und die Mutter seiner Tochter, Schauspielerin Michelle Williams, getrennt. Nach der Tragödie hat sich Michelle Williams ganz alleine um die Tochter gekümmert und das anscheinend ziemlich vorbildlich. Das zumindest hat jetzt die Schwester des verstorbenen Schauspielers in einem Interview verraten.