Von Vanessa Rusert

„Grey's Anatomy“: Jesse Williams wehrt sich gegen Petition

Grey's Anatomy“ ohne Jesse Williams (34) alias „Jackson Avery“? Geht gar nicht, oder? Vielleicht doch! Denn das fordert jetzt zumindest eine Petition gegen den Schauspieler im Internet: Demnach soll Jesse die Serie sofort verlassen. Der Grund: Der 34-Jährige hatte mit seiner Dankesrede bei den BET-Awards für ziemlich viel Gesprächsstoff gesorgt. Einige betiteln seine Rede sogar als rassistisch und hasserfüllt. Wie sich Jesse nun gegen die schweren Vorwürfe und die Petition wehrt, seht ihr im Video.