Von Lorena Bollmann

„Gilmore Girls": Rührende Szene zum Gedenken an Edward Hermann (†71)

Am 25. November kommt unser liebstes Mutter-Tochter-Gespann zurück ins Fernsehen. Dabei dürfen sich Fans auf einige spannende und auch traurige Momente bei den „Gilmore Girls" einstellen, wie die Produzentin Amy Sherman-Palladino (50) verriet. Edward Hermann (†71) spielte sieben Staffeln lang „Richard Gilmore". Der Schauspieler verstarb im Dezember 2014. In den neuen Folgen werden sich die „Gilmore Girls" von ihrem geliebten „Richard" verabschieden und gedenken damit ihrem verstorbenen Kollegen.