Von Laura Hofmockel

Falsche Taylor Swift verwirrt Passanten

Da läuft doch tatsächlich Taylor Swift (26) durch die Straßen von Sydney – oder etwa doch nicht? In Wahrheit war es Taylor-Double Olivia Sturgiss (20), die für den australischen Radiosender „Kiss.fm“ die Passanten verwirrte, indem sie mit einem Kamerateam unterwegs war. Dabei ließ sie sich mit einigen Fans ablichten, fühlte sich aber nach der Aktion ein wenig schlecht, da sie so viele Taylor-Fans reingelegt hatte, wie sie dem Nachrichtenportal „b-entertainment“ verriet. Wann Olivia die echte Taylor Swift kennenlernen durfte und wie ähnlich sie der Sängerin wirklich sieht, erfahrt ihr im Video!