Von Lucia-Nicole Zima

Diese Promis wurden aus Serien geschmissen

Charlie Sheen (50) war von 2003 bis 2011 der Star der Kultserie „Two and a Half Men“. Mit seiner Rolle als „Charlie Harper“ spielte sich der Akteur nicht nur weltweit in die Herzen der Fans, sondern verdiente auch Millionenbeträge. Nach acht Staffeln wurde der einzigartige Schauspieler jedoch aus der Show geschrieben und seine Figur starb den Serientod. Charlies Rauswurf ist aber kein Einzelfall. Welche Promis noch aus ihren Serien geschmissen wurden und welche Gründe dahinter steckten, erfahrt ihr im Video.