Von Sarah Gaspers

Die größten Geheimnisse der „The Big Bang Theory“-Stars

Anlässlich der 200. Jubiläumsfolge von „The Big Bang Theory“ plauderten die Stars der Serie ein wenig aus dem Nähkästchen. „Penny“-Darstellerin Kaley Cuoco (30) gab beispielsweise bekannt, dass sie trotz acht Jahren „The Big Bang Theory“ keinen blassen Schimmer von Wissenschaft habe.

Auch Kollegin Mayim Bialik (40), die seit 2010 in der Serie die „Amy Ferrer Fowler“ spielt, überraschte ihre Fans: Bevor sie zum Casting der beliebten Sitcom ging, hatte sie nicht einen Minute der Serie gesehen. Welcher „The Big Bang Theory“-Star vor Beginn der Serie arbeitslos war, erfahrt ihr im Video!