Von Lisa Winder

Channing Tatum möchte diese traurige Geschichte verfilmen

Channing Tatum (36) kennen wir eigentlich nur aus Komödien. Doch der Schauspieler zeigt nun eine ganz andere Seite von sich. Channing möchte den Bestseller „Two Kisses For Maddy“ verfilmen und auch die Hauptrolle übernehmen. Das Buch wurde von Matt Logelin geschrieben und basiert auf eine wahren Begebenheit. Logelins Frau ist kurz nach der Geburt ihres ersten Kindes an einer Lungenembolie verstorben. In dem Buch beschreibt der alleinerziehende Vater, wie es ihm nach dem plötzlichen Tod seiner Frau erging. Im Video erfahrt ihr noch mehr Details über die herzzerreißende Buch-Verfilmung.