Von Kathy Yaruchyk

Beatrice Egli bei DSDS: Tränenausbruch wegen Andrea Berg

Das war wohl der rührendste Momente bei „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2013. Beatrice Egli performt nichts ahnend Andrea Bergs Hit „Du hast mich 1.000 Mal belogen" und wird anschließend von der Jury in höchsten Tönen gelobt. Doch was dann passiert, hätte sich Beatrice wohl niemals träumen lassen: Dieter Bohlen unterbricht die Jury-Bewertungen und ruft Andrea Berg höchstpersönlich ans Telefon. Diese gibt in diesem Moment eigentlich ein Konzert ins Aspach, hat sich aber für den DSDS-Auftritt von Beatrice Egli extra ihren Auftritt unterbrochen! Wie Andrea die Performance von Schlagerprinzessin Beatrice fand und warum bei Beatrice am Ende sogar die Tränen kullern, erfahrt ihr im Video.