Von Laura Hofmockel

Barbara Schöneberger zur US-Wahl

Viele Stars reagierten auf den Ausgang der US-Wahl und gaben ihre Meinung über den Sieg Donald Trumps (70) bekannt. Auch Barbara Schöneberger (42) verriet, wie sie zum Sieg des Multi-Milliardärs steht: „Ich war schockiert und auch ein bisschen sauer.“ Die humorvolle Moderatorin verglich Trump mit einem „Hund, der alles dreckig macht“, der aber hinterher trotzdem für seine Taten belohnt würde. Allerdings glaube sie daran, dass Trump nun beweisen könne, dass mehr in ihm steckt, als alle im Vorfeld befürchtet haben. Im Video seht ihr das ganze Statement von Barbara zum neuen amerikanischen Präsidenten!