Von Kathy Yaruchyk

Ariana Grande entschuldigt sich für den Ausraster im Donut-Laden

Ariana Grande (22) achtet sehr akribisch auf gesunde Ernährung. Das soll auch der Grund dafür gewesen sein, dass sie sich in einem Donut-Laden in Kalifornien über die Essensgewohnheiten der Amerikaner extrem aufgeregt hat. So soll die Sängerin laut geschrien haben, dass sie die USA und die Amerikaner hasse, nachdem sie große Verpackungen voll mit Donuts gesehen hatte. Für den Vorfall hat sie sich mittlerweile via Twitter entschuldigt.