Von Marion Wierl

8 Unterschiede zwischen der Serie „13 Reasons Why“ und dem Buch

Die Netflix-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ (Originaltitel „13 Reasons Why“) ist derzeit in aller Munde. Die Serie eckt an, spricht heikle Themen wie Selbstmord und Mobbing an und lässt die Zuschauer nachdenken. Was die Wenigsten wissen, die Serie basiert auf einer Romanvorlage von Jay Asher (41) und in der ist so mancher Punkt ganz anders, als in der Serie dargestellt. Welche 8 Unterschiede zwischen der Serie und dem Buch existieren, zeigen wir euch in unserem Video!