• Home
  • TV & Film
  • Seltenheit: Herzogin Kate und Prinz William halten in der Öffentlichkeit Händchen
28. Dezember 2017 - 17:33 Uhr / Alina Wiedemann

So sieht man William und Kate sonst nur privat

Seltenheit: Herzogin Kate und Prinz William halten in der Öffentlichkeit Händchen
Prinz William und Herzogin Kate

Prinz William und Herzogin Kate halten selten in der Öffentlichkeit Händchen

Herzogin Catherine und Prinz William sind schon lange ein Paar und die beiden zusammen sind kein neues Bild. Doch an Weihnachten boten sie einen besonderen Anblick und zeigten ihre Zuwendung in der Öffentlichkeit. 

Während momentan wohl alle Augen auf Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) gerichtet sind, scheint ihre lockere und offene Art, ihre Zuneigung zu zeigen, wohl auch auch auf Prinz William (35) und Herzogin Catherine (35) abzufärben. Normalerweise zeigt sich das Paar in der Öffentlichkeit distanziert und berührt sich kaum. 

Prinz William und Kate Middleton

Prinz William und Kate Middleton

William und Kate ganz entspannt

Auf dem Weg zum weihnachtlichen Gottesdienst hielten Prinz William und Herzogin Catherine Händchen. Eine Seltenheit, denn das Paar folgt normalerweise dem Beispiel von Königin Elisabeth II. (91), welche selbst sehr zurückhaltend mit Prinz Philip (96) umgeht. Der Grund dafür ist wohl, dass Prinz William irgendwann einmal König werden könnte. Außerdem arbeiten William und Catherine die meiste Zeit bei öffentlichen Auftritten, im privaten Rahmen gehen sie oft lockerer miteinander um. Wir hoffen trotzdem mehr süße Momente von den abermals werdenden Eltern zu sehen.