27. Dezember 2017 - 20:31 Uhr / Sara Omara

Nicht alle blieben erfolgreich

Das wurde aus den DSDS-Gewinnern Teil 2

15 Jahre DSDS, 14 Staffeln, und 14 Sieger. Doch nicht alle schafften es im Showbusiness. Wir zeigen euch, wer weiterhin erfolgreich war und welche DSDS-Gewinner kein Glück mit ihrer Musik hatten.

Die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ läuft seit 15 Jahren im deutschen TV. Im Laufe der 14 Staffeln gab es so viele Teilnehmer, dass man schnell den Überblick verliert. An alle 14 Sieger kann sich ebenfalls kaum einer erinnern, denn nicht jeder von ihnen hat es im Anschluss musikalisch zu etwas gebracht.

Im zweiten Teil von „Was wurde aus den DSDS-Gewinnern?“ erfahrt ihr mehr über Mehrzad Marashi, Pietro Lombardi, Luca Hänni, Beatrice Egli, Aneta Sablik, Severino Seeger, Prince Damien und Alphonso Williams