Dein Benutzerkonto ist nun aktiv!

Dieser Link ist nicht mehr gültig, bitte

Dschungelcamp

Sonja und Daniel: Ihre Lästereien sind legendär

Die RTL-Show "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" ist eine der bekanntesten Reality-Shows im deutschen Fernsehen. Von Zuschauern und Medien wird sie meist schlicht "Dschungelcamp" genannt. Das Konzept der Sendung sieht vor, dass eine Gruppe von Prominenten aus TV, Kultur, Sport oder Musik in den australischen Dschungel geschickt wird und dort bestimmte Prüfungen überstehen muss.

Die Kandidaten werden dabei ständig, Tag und Nacht, von Kameras begleitet und die TV-Zuschauer können in regelmäßigen Abständen Kandidaten nominieren, die herausgewählt werden sollen. Wer es am längsten im Dschungelcamp aushält, ist der "Dschungelkönig". Die Teilnehmer können das Camp jedoch auch freiwillig verlassen, wenn sie den Ausruf tätigen, der gleichzeitig Titel der Sendung ist - "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!"

Das "Dschungelcamp" wurde zum Quotenmagneten

Die Idee zu der Show stammt ursprünglich aus Großbritannien, wo sie unter dem Titel "I'm a celebrity - get me out of here!" lief. 2004 holte RTL die Sendung erstmals nach Deutschland und strahlte innerhalb eines Jahres gleich zwei Staffeln aus. Danach gab es eine Pause, ehe sich das "Dschungelcamp" seit 2008 als jährliches Event im Januar etablierte. Die Show wird in Australien aufgezeichnet. Die Quoten waren von Anfang an gut, aber verbesserten sich dennoch von Jahr zu Jahr. Die siebte Staffel im Jahr 2013 wurde im Schnitt von fast acht Millionen Zuschauern verfolgt. Damit ist das "Dschungelcamp" mittlerweile deutlich besser als andere RTL-Sendungen wie zum Beispiel "DSDS".

Das waren die bisherigen Dschungelkönige

In unserer Galerie gibt es Bilder von allen bisherigen Siegern

In der ersten Staffel (09. bis 20.01.2004) siegte der Schlagersänger Costa Cordalis vor Schauspielerin Lisa Fitz.

Siegerin der zweiten Staffel (23.10. - 06.11.2004) wurde Kabarettistin Desirée Nick vor der Sängerin Isabell Varell und dem Schauspieler Willi Herren.

In der dritten Staffel (11. - 26.01.2008) setzte sich Sänger Ross Antony gegen Schauspielerin Michaela Schaffrath ("Gina Wild") und Schlagersänger Bata Ilic durch.

Die vierte Staffel (9 - 24.01.2009) gewann die damals bereits 78-Jährige Schauspielerin Ingrid van Bergen vor Entertainerin Lorielle London und Model Nico Schwanz.

In der fünften Staffel (14. - 29.01.2011) holte sich Moderator Peer Kusmagk vor Schauspielerin Katy Karrenbauer und Profi-Schwimmer Thomas Rupprath den Sieg. In dieser Staffel gab es mit Jay Khan und Indira Weis auch das erste "Dschungel-Pärchen".

Staffel Nummer sechs (13. - 28.01.2012) endete mit dem Sieg von Schauspielerin Brigitte Nielsen vor Kim Gloss und Rocco Stark. Aus den beiden letzteren wurde das nächste "Dschungel-Pärchen", das Anfang 2013 sogar ein gemeinsames Baby bekam, ehe es sich im Sommer darauf trennte.

Die siebte Staffel (11. - 26.01.2013) gewann am Ende Sänger und Schauspieler Joey Heindle vor Entertainerin Olivia Jones und Schauspielerin Claudelle Deckert.

Den Sieg bei der achten Staffel (17.01. - 01.02.2014) verbuchte Model Melanie Müller vor Larissa Marolt und Jochen Bendel!

Die neunte Staffel (16.01. - 31.01.2015) brachte Maren Gilzer als Siegerin hervor.

Teilen:
Informationen

Sonja Zietlow hat im Finale der neunten Staffel ein Dschungelcamp 2016 angekündigt.


Top-News zu Dschungelcamp


schließen